zur Startseite des Kalenderlexikons Welttierschutztag
Tag: 4. Oktober    Gedenktag seit: 1950
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
bitte wählen Sie:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z *
Stichwortsuche:
Stichwortsuche

 

Der 4. Oktober, der Tag des Heiligen Franziskus von Assisi, wird international von Tierschützern als Welttierschutztag begangen.

Franz von Assisi - Begründer des Franziskanerordens und Schutzpatron der Tiere - sah diese als lebendige Geschöpfe Gottes und als Bruder der Menschen an. Auch den kleinsten Wurm betrachtete er als gottgewollt und daher als schützenswert.

Es war der Schriftsteller und Tierfreund Heinrich Zimmermann, der 1924 vor Berliner Tierschützern für die Einführung des Welttierschutztages plädierte. Die erste Veranstaltung fand bereits am 4. Oktober 1925 im Berliner Sportpalast statt. Am 8. Mai 1931 wurde auf dem Internationalen Tierschutzkongreß in Florenz beschlossen, daß der Welttierschutztag auch international begangen wird. Nach dem 2. Weltkrieg wurde er in der Bundesrepublik im Jahre 1950 wieder eingeführt.


ZurückZurück zum Anfang der Seitezum Anfang der Seite
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2017 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,02 Sekunden ...