zur Startseite des Kalenderlexikons Welt-Lepra-Tag
Tag: letzter Sonntag im Januar   Gedenktag seit: 1954
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
bitte wählen Sie:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z *
Stichwortsuche:
Stichwortsuche

Im Jahr 2017 am 29.1.

Der Welt-Lepra-Tag wird seit 1954 als internationaler Gedenktag begangen. In rund 130 Ländern ist er zu einer festen Institution geworden.

Als der Welt-Lepra-Tag ausgerufen wurde, zählte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) 15 Millionen Leprakranke auf der Erde. Es gab keine Medizin, die gegen Lepra half, Erkrankte wurden aus ihren Familien und anderen Gemeinschaften ausgestoßen. Doch seitdem ist viel passiert: es wurden Medikamente entwickelt, die Lepra heilen können. Aber die Krankheit ist nicht besiegt, zu Beginn des 21. Jahrhunderts waren weltweit immer noch mehr als 500.000 Leprakranke registriert.

Die Idee, einen Welt-Lepra-Tag einzurichten, hatte 1954 der Franzose Raoul Follereau. Er wollte daran erinnern, dass in der „Dritten Welt“ noch immer viele Menschen an Lepra leiden. Seine Absicht ist angesichts von Hundertausenden von Menschen, die jährlich an Lepra erkranken, noch immer hochaktuell.

In Erinnerung an den Todestag von Mahatma Gandhi fällt der Welt-Lepra-Tag immer auf den letzten Sonntag im Januar. Der große indische Reformer und Staatsmann hatte sich unter anderem auch für Leprakranke engagiert.


ZurückZurück zum Anfang der Seitezum Anfang der Seite
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2017 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,01 Sekunden ...