zur Startseite des Kalenderlexikons Kalenderwoche (KW)
  
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
bitte wählen Sie:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z *
Stichwortsuche:
Stichwortsuche

 

Seit 1976 ist der Wochenbeginn auf Montag festgelegt. Die erste Woche des Jahres ist definiert als die Woche, in die mindestens 4 der ersten 7 Januartage fallen (also die Woche, in der der 4. Januar liegt).

Beides wurde damals definiert in der DIN 1355 (1974). Inhaltlich gleich regelt das die Internationale Norm ISO 8601 (1988), die von der Europäischen Union als EN 28601 (1992) übernommen und in Deutschland als DIN EN 28601 (1993) umgesetzt wurde.

Demzufolge haben die meisten Jahre 52 Wochen. Der jährliche überzählige Tag sowie die Schaltjahre führen aber dazu, daß es alle 5 bis 6 Jahre ein Jahr mit 53 Wochen gibt, so die Jahre 1992, 1998, 2004, 2009, 2015. Da es keine „halben“ Wochen gibt, gehören manche Tage ihrer Kalenderwoche nach zu einem anderen Jahr als es der üblichen Datumsangabe entspricht (z.B. gehört der 2. Januar 2000 noch zur 52. Kalenderwoche 1999).

Während bei den Juden der siebte Tag der Woche (Sabbat) als Beginn der Woche begangen wird, heiligen die Christen den Sonntag; im Islam gilt der Freitag als Wochenbeginn.


ZurückZurück zum Anfang der Seitezum Anfang der Seite
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2017 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,01 Sekunden ...