zur Startseite des Kalenderlexikons Julianisches Datum (JD)
  
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
bitte wählen Sie:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z *
Stichwortsuche:
Stichwortsuche

 

Eine von J. J. Scaliger im Jahre 1582 vorgeschlagene laufender Numerierung der Tage (Julianische Periode). Diese Periode hat eine Länge von 7980 Jahren und stellt das kleinste gemeinsame Vielfache von Mondzyklus (19 Jahre), Sonnenzyklus (28 Jahre) und der Indiktion (15 Jahre) dar. Das Jahr 4713 v.u.Z. ist das erste in allen drei Zyklen, daher beginnt die Zählung am 1. Januar -4713. Angaben im Julianischen Datum werden durch die nachgestellten Buchstaben JD bezeichnet.

Die Bezeichnung „Julianisches Datum“ rührt angeblich daher, daß der Vater von Scaliger den Vornamen Julius trug. Zu Ehren seines Vaters hatte Scaliger seine Tageszählweise entsprechend benannt.

Der Tag beginnt in dieser Zählung um 12 Uhr Weltzeit, das entspricht 13 Uhr MEZ bzw. 14 Uhr MESZ. Ein bestimmter Zeitpunkt wird durch Tagesbruchteile ausgedrückt. Beispielsweise entspricht dem 12. August 1987, 13:51 Uhr MESZ das Julianische Datum 2.447.019,99375 JD.
Diese Zählweise bietet eine einfache Möglichkeit, die Zeit zwischen zwei Ereignissen zu berechnen. Man bildet einfach die Differenz der Julianischen Daten der beiden Ereignisse.

Hauptsächliches Anwendungsgebiet für das Julianische Datum ist die Astronomie. In der Raumfahrt wird mitunter ein sogenanntes Modifiziertes Julianisches Datum angewendet, dessen Zählung am 17. November 1858 um 0 Uhr Weltzeit oder 2.400.000,5 JD beginnt.

Eine weitere Abwandlung ist das TJD (Truncated Julian Date), dessen Nullpunkt 2.440.000,5 JD (24. Mai 1968, 0 Uhr Weltzeit) ist. Das TJD wird ebenfalls im Raumfahrt- Bereich verwendet.

 

siehe auch:
  Julianische Zählung


ZurückZurück zum Anfang der Seitezum Anfang der Seite
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2017 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,03 Sekunden ...