zur Startseite des Kalenderlexikons Januar
1. Monat im Jahr, 31 Tage
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
bitte wählen Sie:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z *
Stichwortsuche:
Stichwortsuche

 

Erster Monat des Jahres im julianischen und gregorianischen Kalender mit 31  Tagen. Der Name des Monats stammt von Janus, dem römischen Gott der Türen und Tore, und symbolisiert damit den Anfang. Der Januar war im alten römischen Kalender der elfte Monat des Jahres. Seit dem 2. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung gilt er als der erste Monat. Am 1. Januar brachten die Römer dem Janus Opfer dar, damit er das neue Jahr segnete. Sein Kennzeichen war ein Kopf mit zwei Gesichtern, die in entgegengesetzte Richtungen schauten.

Der Januar beginnt mit dem selben Wochentag wie der Oktober, außer in Schaltjahren, dann wie der April und Juli.

Hartung, Hornung, Schneemond oder Eismond sind alte deutsche Bezeichnungen für den Monat Januar, die sich teilweise noch in überlieferten Bauernsprüchen erhalten haben:

Wenn's im Hornung tüchtig schneit, kommt die Kält' zur Osterzeit.

 

siehe auch:
  Monatsnamen (eine Kurzübersicht)
  1. Januar
  Der Januar gilt als der härteste Monat des Jahres


ZurückZurück zum Anfang der Seitezum Anfang der Seite
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2017 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,04 Sekunden ...