zur Startseite des Kalenderlexikons Jahr 2000
Eine kurze Chronologie der wichtigsten Ereignisse:
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
bitte wählen Sie:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z *
Stichwortsuche:
Stichwortsuche

 

Auf dieser Seite finden Sie eine chronologische Übersicht von potenziellen Pannen, die in Verbindung mit Computern entstehen können:

 01. Januar 1999 An diesem Tag wurde der Euro als Währung eingeführt. Das befürchtete Chaos im Bankgeschäft blieb allerdings aus.
 22. August 1999 Im Satellitennavigationssystem GPS sind Zähler eingebaut, die seit dem 6. Januar 1980 die Wochen zählen. Sie zählen bis 1023 und beginnen dann wieder bei Null. In der Nacht zwischen dem 21. und 22. August werden seit der Inbetriebnahme 1024 Wochen vergangen sein. Ältere GPS-Empfänger werden erneut das Datum 6. Januar 1980 einsetzten, während neuere Empfänger nicht betroffen sind.
 09. September 1999 Vier Neunen - 9999 - wurden früher als „Müll“-Symbol beim Einrichten von Datenbanken benutzt. Setzte man statt des Datums die 9999 ein, hieß dies, daß der jeweilige Posten vom Programm ignoriert werden konnte, da er lediglich Testzwecken diente. Das Problem könnte bei älteren Datenbanken Probleme bereiten.
 01. Januar 2000 Das von vielen so gefürchtete Jahr hat begonnen. Millionen Geräte mit eingebauten Elektrouhren glauben, daß das Jahr auf 1980 umgestellt wird.
Siehe auch: Mythen und Fakten
 29. Februar 2000 Das Jahr 2000 ist ein Schaltjahr. Doch nicht alle Maschinen und Programme wissen das.
 19. Januar 2038 Ein weiteres Problem kündigt sich an: Ab diesem Tag könnte es Probleme mit dem Unix-Betriebssystem geben.
 06. Februar 2040 Erst jetzt bringen ältere Macintosh-Computer die Jahreszahlen durcheinander. Besitzer neuer Mac's haben nichts zu befürchten - ihre Geräte sind bis zum Jahr 29.940 programmiert.

Mythen und Fakten zum  Jahr 2000:
Mythos Fakt
Es gibt kein Jahr 2000-Problem. Das Problem gibt es wirklich. Die Frage ist nur, wie umfassend es ist.
Das Jahr 2000-Problem wird noch 1999 gelöst. Nicht alle Fehler werden korrigiert. Daß es zu Katastrophen kommt, ist unwahrscheinlich.
Alle PC's muß man austauschen. Ältere PC's halten das Jahr 2000 für 1980, sind aber sonst voll funktionsfähig.
Silvesternächtliche Flugzeugabstürze. Keine Fluggesellschaft erteilt eine Starterlaubnis, wenn unsicher ist, ob alles funktioniert.
Videogeräte muß man erneuern. Bei einigen Geräten muß das Datum neu eingestellt werden - das Problem ist gelöst.

ZurückZurück zum Anfang der Seitezum Anfang der Seite
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2017 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,02 Sekunden ...